X
     
close table
     
Peters Logo
close languages
Region
Sprache
Global
EN
DE
Italien
IT
China
中华
EN
Indien
EN
EN
mobile search mobile search hover
Unternehmen Open Unternehmen Close Unternehmen
Peters Gruppe
Unternehmenskultur
Meilensteine
Globale Standorte
Referenzen & Kooperationen
Karriere & Ausbildung
Produkte & Service Open Produkte & Service Close Produkte & Service
ELPEPCB® Schaltungsdrucklacke
ELPEGUARD® Schutzlacke
ELPECAST® Vergussmassen
ELPESPEC® Hilfsprodukte
Anlagen & Equipment
Dienstleistungen
Lösungen Open Lösungen Close Lösungen
Lichtelektronik
Nachhaltigkeit Open Nachhaltigkeit Close Nachhaltigkeit
Gesundheitsmanagement
Innovationsmanagement
Umweltmanagement
News
Kontakt
mobile menu open mobile menu close
ELPESPEC® Hilfsprodukte
ELPESPEC® Hilfsprodukte
ELPESPEC® Hilfsprodukte

Produkte & Service: ELPESPEC® Hilfsprodukte

ELPESPEC® Hilfsprodukte sind universell bei der Verarbeitung von Beschichtungsstoffen aller Art einzusetzen: Sie vereinfachen und erleichtern die Applikation von Schaltungsdrucklacken, Schutzlacken und Vergussmassen in der Elektronikfertigung.

QUICK LINKS
ELPESPEC® Hilfsprodukte für den Schaltungsdruck
ELPESPEC® Hilfsprodukte für den Schaltungsdruck

Für den Schaltungsdruck bieten wir Universal-Produkte an wie Verdünnungen und Verzögerer, Sieböffner und Antistatik-Spray für den Siebdruck aber auch spezielle Hilfsmittel für die Verarbeitung von fotostrukturierbaren Beschichtungsstoffen wie Stouffergraustufenkeil, Antischaummittel oder Spezial-Stripper.

ELPESPEC® Hilfsprodukte für den Schaltungsdruck

Für den Schaltungsdruck bieten wir Universal-Produkte an wie Verdünnungen und Verzögerer, Sieböffner und Antistatik-Spray für den Siebdruck aber auch spezielle Hilfsmittel für die Verarbeitung von fotostrukturierbaren Beschichtungsstoffen wie Stouffergraustufenkeil, Antischaummittel oder Spezial-Stripper.

Alle anzeigen
Kontakt

Tauchauslaufbecher zur Bestimmung der Viskosität (Auslaufzeit)

add minus
Tauchauslaufbecher nach DIN 53211, 4 mm Düse
  • Polyamidbecher mit Edelstahldüse
  • zur schnellen, ungefähren Viskositätsbestimmung von Schaltungsdrucklacken, die im Roller-Coating-, Gieß- oder Sprühverfahren aufgetragen werden
  • einfach zu handhaben
  • optimal für Produktion und Wareneingangskontrolle
Anfrage
Tauchauslaufbecher nach DIN 53211, 4 mm Düse
Link kopieren
  • Polyamidbecher mit Edelstahldüse
  • zur schnellen, ungefähren Viskositätsbestimmung von Schaltungsdrucklacken, die im Roller-Coating-, Gieß- oder Sprühverfahren aufgetragen werden
  • einfach zu handhaben
  • optimal für Produktion und Wareneingangskontrolle

Universal-Verdünnungen und -Verzögerer

add minus
Universal-Verdünnung UV 5000 / Universal-Verzögerer UZ 5100
  • für zahlreiche 1- und 2-Komponenten-Siebdrucklacke, sofern keine spezielle Verdünnung bzw. kein spezieller Verzögerer erforderlich ist
  • UV 5000 reduziert die Viskosität
  • UZ 5100 reduziert die Viskosität und verlängert die Sieboffenzeit
Musteranfrage
Universal-Verdünnung UV 5000 / Universal-Verzögerer UZ 5100
Link kopieren
  • für zahlreiche 1- und 2-Komponenten-Siebdrucklacke, sofern keine spezielle Verdünnung bzw. kein spezieller Verzögerer erforderlich ist
  • UV 5000 reduziert die Viskosität
  • UZ 5100 reduziert die Viskosität und verlängert die Sieboffenzeit
Methoxypropanol (PM)
  • mittelflüchtiges Lösemittel mit gutem Lösevermögen für zahlreiche Beschichtungsstoffe
  • als Verdünnung oder für Reinigungsarbeiten einzusetzen
  • spezifizierte und geprüfte Qualität
Musteranfrage
Methoxypropanol (PM)
Link kopieren
  • mittelflüchtiges Lösemittel mit gutem Lösevermögen für zahlreiche Beschichtungsstoffe
  • als Verdünnung oder für Reinigungsarbeiten einzusetzen
  • spezifizierte und geprüfte Qualität
1-Methoxypropylacetat (PMA)
  • mittelflüchtiges Lösemittel ohne Hydroxylgruppen mit gutem Lösevermögen für zahlreiche Beschichtungsstoffe
  • als Verdünnung oder für Reinigungsarbeiten einzusetzen
  • spezifizierte und geprüfte Qualität
Musteranfrage
1-Methoxypropylacetat (PMA)
Link kopieren
  • mittelflüchtiges Lösemittel ohne Hydroxylgruppen mit gutem Lösevermögen für zahlreiche Beschichtungsstoffe
  • als Verdünnung oder für Reinigungsarbeiten einzusetzen
  • spezifizierte und geprüfte Qualität

Anti-Statik-Spray / Antistatikum

add minus
HP 5500 / HP 5501
  • verhindern und beseitigen statische Aufladungen beim Schaltungsdruck
  • reduzieren staubbedingte Fehler beim Siebdruck und bei der Verarbeitung von Trockenresists
  • hochwirksam, einfach und sicher in der Anwendung
  • HP 5500 - die praktische Spraydose
  • HP 5501 für den Auftrag durch Sprühen, Tauchen oder mit Pinsel/Lappen
Musteranfrage
HP 5500 / HP 5501
Link kopieren
  • verhindern und beseitigen statische Aufladungen beim Schaltungsdruck
  • reduzieren staubbedingte Fehler beim Siebdruck und bei der Verarbeitung von Trockenresists
  • hochwirksam, einfach und sicher in der Anwendung
  • HP 5500 - die praktische Spraydose
  • HP 5501 für den Auftrag durch Sprühen, Tauchen oder mit Pinsel/Lappen

Sieböffner

add minus
HP 5200
  • Spray zum Lösen angetrockneter Schaltungsdrucklacke aus dem Drucksieb, aufwendige Waschprozesse der Siebe nach Arbeitspausen entfallen
  • hochaktiv und schnell wirksam
  • silikon- und fettfrei, d. h. es treten keine Oberflächenstörungen/ Entnetzungen oder Schmiereffekte beim folgenden Druckprozess auf
Musteranfrage
HP 5200
Link kopieren
  • Spray zum Lösen angetrockneter Schaltungsdrucklacke aus dem Drucksieb, aufwendige Waschprozesse der Siebe nach Arbeitspausen entfallen
  • hochaktiv und schnell wirksam
  • silikon- und fettfrei, d. h. es treten keine Oberflächenstörungen/ Entnetzungen oder Schmiereffekte beim folgenden Druckprozess auf

Reinigungsmittel

add minus
R 5899
  • für den Einsatz in Siebwaschanlagen, extrem hoher Flammpunktes (> 100 °C) 
  • niedriger Dampfdruck < 0,1 hPa bei 20 °C, daher kein VOC (Volatile Organic Compound) im Sinne der EU-Richtlinie 1999/13/EG
  • nicht eingestuft gemäß CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, leicht biologisch abbaubar nach OECD Test 301 A
Musteranfrage
R 5899
Link kopieren
  • für den Einsatz in Siebwaschanlagen, extrem hoher Flammpunktes (> 100 °C) 
  • niedriger Dampfdruck < 0,1 hPa bei 20 °C, daher kein VOC (Volatile Organic Compound) im Sinne der EU-Richtlinie 1999/13/EG
  • nicht eingestuft gemäß CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, leicht biologisch abbaubar nach OECD Test 301 A
R 5800 Reihe
  • schnelle und intensive Reinigungswirkung
  • R 5814/R 5817: zur Lackentfernung aus Drucksieben, von Arbeitsgeräten und bei Fehldrucken R 5814 ist geruchsärmer als R 5817, R 5817 weist eine schnellere Reinigungswirkung auf
  • R 5821: hoher Flammpunkt (+32 °C), für den Einsatz in Siebwaschanlagen und zur Reinigung von Lackverarbeitungsanlagen geeignet
Musteranfrage
R 5800 Reihe
Link kopieren
  • schnelle und intensive Reinigungswirkung
  • R 5814/R 5817: zur Lackentfernung aus Drucksieben, von Arbeitsgeräten und bei Fehldrucken R 5814 ist geruchsärmer als R 5817, R 5817 weist eine schnellere Reinigungswirkung auf
  • R 5821: hoher Flammpunkt (+32 °C), für den Einsatz in Siebwaschanlagen und zur Reinigung von Lackverarbeitungsanlagen geeignet

Stouffergraustufenkeil für die Belichtung fotostrukturierbarer Beschichtungsstoffe

add minus
21stufiger Stoufferkeil / Graustufenkeil
  • Polyesterstreifen mit unterschiedlicher, genau definierter Dichte-Abstufung
  • zur Bestimmung der Belichtungsparameter
Anfrage
21stufiger Stoufferkeil / Graustufenkeil
Link kopieren
  • Polyesterstreifen mit unterschiedlicher, genau definierter Dichte-Abstufung
  • zur Bestimmung der Belichtungsparameter

Antischaummittel

add minus
HP 5911
  • zur Entschäumung von wässrig-alkalischen Entwicklerlösungen, z. B. 1%ige Sodalösung
  • silikonfrei; biologisch abbaubar
Musteranfrage
HP 5911
Link kopieren
  • zur Entschäumung von wässrig-alkalischen Entwicklerlösungen, z. B. 1%ige Sodalösung
  • silikonfrei; biologisch abbaubar

Spezial-Stripper

add minus
HP 5707
  • zur Entfernung von belichteten und ggf. auch ausgehärteten fotostrukturierbaren Lötstopplacken (z. B. bei Fehlbelichtungen) geeignet
  • zur Reinigung von Lackentwicklungs- und Resiststripperanlagen geeignet, Ansätze zur Anlagenreinigung können mehrfach verwendet werden
Anfrage
HP 5707
Link kopieren
  • zur Entfernung von belichteten und ggf. auch ausgehärteten fotostrukturierbaren Lötstopplacken (z. B. bei Fehlbelichtungen) geeignet
  • zur Reinigung von Lackentwicklungs- und Resiststripperanlagen geeignet, Ansätze zur Anlagenreinigung können mehrfach verwendet werden

Ausbesserungslacke / Reparaturlacke

zur Behebung kleiner mechanisch verursachter Lackschäden, wie z. B. Kratzer im Lötstopplack

add minus
Ausbesserungslack SD 2369 UV-ABL
Anfrage
Ausbesserungslack SD 2369 UV-ABL
Link kopieren
Reparaturlack EH 13.767
  • Applikation mit dem Pinsel
  • grün-deckender, matter 1-Komponentenlack
  • bei Raumtemperatur trocknend, vorteilhaft für die Reparatur bestückter Baugruppen nach vollständiger Lötung, da diese häufig nicht mehr thermisch belastet werden dürfen
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
Anfrage
Reparaturlack EH 13.767
Link kopieren
  • Applikation mit dem Pinsel
  • grün-deckender, matter 1-Komponentenlack
  • bei Raumtemperatur trocknend, vorteilhaft für die Reparatur bestückter Baugruppen nach vollständiger Lötung, da diese häufig nicht mehr thermisch belastet werden dürfen
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817

Lötlack

add minus
SL 1232
  • Schutz- und Konservierungslack, erhält die Lötbarkeit unbestückter Leiterplatten, verhindert zuverlässig die Oxidation von Kupferleitern und ist gleichzeitig Löthilfsmittel auf Basis von modifiziertem Kolophoniumharz
  • Applikation im Walzlackier-Verfahren (Roller Coating), trocknet bei Raumtemperatur
  • sehr gute Lötbarkeit bereits bei 215 °C
Musteranfrage
SL 1232
Link kopieren
  • Schutz- und Konservierungslack, erhält die Lötbarkeit unbestückter Leiterplatten, verhindert zuverlässig die Oxidation von Kupferleitern und ist gleichzeitig Löthilfsmittel auf Basis von modifiziertem Kolophoniumharz
  • Applikation im Walzlackier-Verfahren (Roller Coating), trocknet bei Raumtemperatur
  • sehr gute Lötbarkeit bereits bei 215 °C

Leitlack

add minus
EH 13.344
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
Musteranfrage
EH 13.344
Link kopieren
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
 
ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Schutzlackapplikation
ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Schutzlackapplikation

Der Bestücker findet praktische Hilfe findet wie Peelable Solder Masks aus der Quetschflasche zum partiellen Abdecken bestückter Leiterplatten für Wellenlötprozesse, Dosierzubehör für die Applikation von Dam-and-Fill-Gelen oder den Tauchauslaufbecher zur Einstellung der Verarbeitungsviskosität.

ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Schutzlackapplikation

Der Bestücker findet praktische Hilfe findet wie Peelable Solder Masks aus der Quetschflasche zum partiellen Abdecken bestückter Leiterplatten für Wellenlötprozesse, Dosierzubehör für die Applikation von Dam-and-Fill-Gelen oder den Tauchauslaufbecher zur Einstellung der Verarbeitungsviskosität.

Alle anzeigen
Kontakt
Fachbuch: Schutzlacke für elektronische Baugruppen
  • Theorie und Praxis der Schutzlackierung: Grundlagen und Zusammensetzung von Beschichtungsstoffen, chemisch / physikalische Eigenschaften, Applikationsverfahren und Trocknungsprozesse, Prüfungen und Spezifikationen, Eigenschaften von Schutzbeschichtungen, Korrosions- und Ausfallmechanismen, Troubleshooting
  • Autor Dr. Manfred Suppa, seit 1998 Leiter der Forschung und Entwicklung der Lackwerke Peters GmbH & Co. KG
  • Bestellformular / Flyer
Anfrage
Fachbuch: Schutzlacke für elektronische Baugruppen
Link kopieren
  • Theorie und Praxis der Schutzlackierung: Grundlagen und Zusammensetzung von Beschichtungsstoffen, chemisch / physikalische Eigenschaften, Applikationsverfahren und Trocknungsprozesse, Prüfungen und Spezifikationen, Eigenschaften von Schutzbeschichtungen, Korrosions- und Ausfallmechanismen, Troubleshooting
  • Autor Dr. Manfred Suppa, seit 1998 Leiter der Forschung und Entwicklung der Lackwerke Peters GmbH & Co. KG
  • Bestellformular / Flyer
Peelable Solder Masks der Reihe PSM 13.990
  • zum partiellen Abdecken bestückter Leiterplatten für Wellenlötprozesse
  • einfache Applikation aus der handlichen Quetschflasche, „ready-to-use“
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • abziehbar
Musteranfrage
Peelable Solder Masks der Reihe PSM 13.990
Link kopieren
  • zum partiellen Abdecken bestückter Leiterplatten für Wellenlötprozesse
  • einfache Applikation aus der handlichen Quetschflasche, „ready-to-use“
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • abziehbar
Tauchauslaufbecher zur Bestimmung der Viskosität (Auslaufzeit)
  • Tauchauslaufbecher nach DIN 53211: Polyamidbecher mit 4 mm Edelstahldüse
  • zur schnellen, ungefähren Viskositätsbestimmung von Schutzlacken
  • einfach zu handhaben
  • optimal für Produktion und Wareneingangskontrolle
Anfrage
Tauchauslaufbecher zur Bestimmung der Viskosität (Auslaufzeit)
Link kopieren
  • Tauchauslaufbecher nach DIN 53211: Polyamidbecher mit 4 mm Edelstahldüse
  • zur schnellen, ungefähren Viskositätsbestimmung von Schutzlacken
  • einfach zu handhaben
  • optimal für Produktion und Wareneingangskontrolle
Dosierzubehör für die Applikation von Dam-and-Fill-Gelen
  • Dosierpistole und Dosiernadeln passend zu den 30 und 55 mL Kartuschen ELPEGUARD Dam-and-Fill Gel
  • Dosiernadel Standard Nr. 14, Ø 1,60 mm
  • Dosiernadel Standard Nr. 18, Ø 0,84  mm
  • Dosiernadel Standard Nr. 22, Ø 0,41 mm
  • Dosiernadel 45° gebogen, Nr. 16, Ø 1,65 mm
Anfrage
Dosierzubehör für die Applikation von Dam-and-Fill-Gelen
Link kopieren
  • Dosierpistole und Dosiernadeln passend zu den 30 und 55 mL Kartuschen ELPEGUARD Dam-and-Fill Gel
  • Dosiernadel Standard Nr. 14, Ø 1,60 mm
  • Dosiernadel Standard Nr. 18, Ø 0,84  mm
  • Dosiernadel Standard Nr. 22, Ø 0,41 mm
  • Dosiernadel 45° gebogen, Nr. 16, Ø 1,65 mm
Reinigungsmittel R 5817
  • Reinigungsmittel für Schutzlacke, Dickschichtlacke und Gele (sofern im Technischen Merkblatt kein anderes Reinigungsmittel angegeben ist)
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz, Geräten und Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Musteranfrage
Reinigungsmittel R 5817
Link kopieren
  • Reinigungsmittel für Schutzlacke, Dickschichtlacke und Gele (sofern im Technischen Merkblatt kein anderes Reinigungsmittel angegeben ist)
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz, Geräten und Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Reinigungsmittel R 5804
  • Reinigungsmittel für die Schutzlacke der Reihe ELPEGUARD SL 1400 ECO-FLZ
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz, Geräten und Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Musteranfrage
Reinigungsmittel R 5804
Link kopieren
  • Reinigungsmittel für die Schutzlacke der Reihe ELPEGUARD SL 1400 ECO-FLZ
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz, Geräten und Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Reinigungsmittel R 5807
  • Reinigungsmittel für den Dickschichtlack ELPEGUARD Twin-Cure DSL 1707 FLZ
  • zur Reinigung von Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Musteranfrage
Reinigungsmittel R 5807
Link kopieren
  • Reinigungsmittel für den Dickschichtlack ELPEGUARD Twin-Cure DSL 1707 FLZ
  • zur Reinigung von Lackverarbeitungsanlagen, schnelle und intensive Reinigungswirkung
Reinigungsmittel R 5851
  • zur Entfernung von Lötmittelresten auf bestückten Leiterplatten
Musteranfrage
Reinigungsmittel R 5851
Link kopieren
  • zur Entfernung von Lötmittelresten auf bestückten Leiterplatten
Leitlack EH 13.344
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
Musteranfrage
Leitlack EH 13.344
Link kopieren
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
 
ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Verarbeitung von Vergussmassen
ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Verarbeitung von Vergussmassen

Dichtungskitt für Abdichtarbeiten vor dem Verguss, Haftmittel zur Verbesserung der Haftfestigkeit oder Formentrennmittel, Beschleuniger, Reinigungsmittel u.v.a.m unterstützen bei der Verarbeitung von Vergussmassen.

ELPESPEC® Hilfsprodukte für die Verarbeitung von Vergussmassen

Dichtungskitt für Abdichtarbeiten vor dem Verguss, Haftmittel zur Verbesserung der Haftfestigkeit oder Formentrennmittel, Beschleuniger, Reinigungsmittel u.v.a.m unterstützen bei der Verarbeitung von Vergussmassen.

Alle anzeigen
Kontakt
Dichtungskitt EH 13.271
  • lösemittelfreie Paste für Abdichtarbeiten in der Elektronik und Elektrotechnik
  • selbsthaftend und dauerelastisch
Musteranfrage
Dichtungskitt EH 13.271
Link kopieren
  • lösemittelfreie Paste für Abdichtarbeiten in der Elektronik und Elektrotechnik
  • selbsthaftend und dauerelastisch
Haftmittel Reihe EH 13.950
  • Haftmittel für ELPECAST Vergussmassen auf Epoxid- und Polyurethanharzbasis
Musteranfrage
Haftmittel Reihe EH 13.950
Link kopieren
  • Haftmittel für ELPECAST Vergussmassen auf Epoxid- und Polyurethanharzbasis
Haftmittel G 4660
  • Haftmittel für Wepesil Vergussmassen
Musteranfrage
Haftmittel G 4660
Link kopieren
  • Haftmittel für Wepesil Vergussmassen
Formentrennmittel EH 13.650
  • lösemittelfrei, silikon- und fettfrei
  • Hilfsmittel bei der Verarbeitung von ELPECAST Vergussmassen auf Epoxid- und Polyurethanharzbasis
  • zu vergießende Oberflächen werden vorbehandelt, so dass der Verguss nach der Aushärtung leicht und rückstandsfrei aus der Form entfernt werden kann
Musteranfrage
Formentrennmittel EH 13.650
Link kopieren
  • lösemittelfrei, silikon- und fettfrei
  • Hilfsmittel bei der Verarbeitung von ELPECAST Vergussmassen auf Epoxid- und Polyurethanharzbasis
  • zu vergießende Oberflächen werden vorbehandelt, so dass der Verguss nach der Aushärtung leicht und rückstandsfrei aus der Form entfernt werden kann
Beschleuniger B 4400 / B 4402
  • Beschleuniger für Wepuran Vergussmassen
  • verkürzen die Aushärtezeit und die Verarbeitungszeit, daher vorzugsweise in Kombination mit Misch- und Dosieranlagen einzusetzen
Musteranfrage
Beschleuniger B 4400 / B 4402
Link kopieren
  • Beschleuniger für Wepuran Vergussmassen
  • verkürzen die Aushärtezeit und die Verarbeitungszeit, daher vorzugsweise in Kombination mit Misch- und Dosieranlagen einzusetzen
Reinigungsmittel R 13.780
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz und Geräten
  • schnelle und intensive Reinigungswirkung
Musteranfrage
Reinigungsmittel R 13.780
Link kopieren
  • zur Reinigung von Arbeitsplatz und Geräten
  • schnelle und intensive Reinigungswirkung
Kunststoffreiniger HP 5402 / Spezial-Pflegetuch
  • zum Reinigen von Kunststoff-Geräten wie z. B. dem "Bubble-free basic" Kunststoff-Exsikkator
  • schonende Reinigung auch stark mit Vergussmasse verschmutzter Flächen
  • weiches, fusselfreies Tuch aus hochwertiger Baumwolle, strapazierfähig, schmutzbindend und saugfähig
Anfrage
Kunststoffreiniger HP 5402 / Spezial-Pflegetuch
Link kopieren
  • zum Reinigen von Kunststoff-Geräten wie z. B. dem "Bubble-free basic" Kunststoff-Exsikkator
  • schonende Reinigung auch stark mit Vergussmasse verschmutzter Flächen
  • weiches, fusselfreies Tuch aus hochwertiger Baumwolle, strapazierfähig, schmutzbindend und saugfähig
Leitlack EH 13.344
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
Musteranfrage
Leitlack EH 13.344
Link kopieren
  • verhindert als Innenbeschichtung von Gehäusen und Verpackungen statische Aufladung und leitet statische Ladungen ab
  • Applikation durch Pinseln oder Sprühen
  • bei Raumtemperatur trocknend
  • empfohlenes Hilfsprodukt: Reinigungsmittel R 5817
 
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um diese Seite uneingeschränkt nutzen zu können. Mehr erfahren
OK
Ablehnen
Fragen?